Cod: 296432
Triumph von Galatea '700
Autor : Nicola Malinconico
Epoche: 18. Jh.
Restauri: Buono Stato di conservazione
In dieser Darstellung des „Triumphs von Galatea“ (Ölgemälde auf Leinwand, 80 x 54 cm ohne Rahmen und 86 x 60 cm mit Rahmen) kristallisiert sich ein grundlegender Bilddruck und ein lockerer Display-Geschmack heraus, die eindeutig auf eine direkte jordanische Matrix zurückführen. Doch in kalibrierter Gelassenheit des Erfindungsreichtums, basierend auf einem Pyramidenschema, bei dem die Göttin auf einer aus dem Meer auftauchenden Muschel sitzt, unten von zwei nackten Nereiden und einem kräftigen Molch mit Bart geehrt, mit einem Amor, dann flankiert auf dem links von der etwas rückständigen Präsenz von Neptun und Amphitrite kann man einen klassizistischen Einschlag des anfänglichen barocken Überschwangs erkennen, der dem Einfluss von . zuzuschreiben ist
Powered by Anticoantico
Anticoantico srl unipersonale P.Iva 02264621208 REA BO-425315 Capitale sociale 50.000€ interamente versato
Disclaimer | Privacy Policy