Cod: 252877
SKULPTUR, DIE "DENKENDES KIND" BESTIMMT
Epoche: 19. Jh.
SCULPTURE DEPICTING "THINKING CHILD" Skulpturale Marmorskulptur, die ein entzückendes Kind darstellt; Er steht in der Nähe einer logarithmischen Säule und legt seinen von schönen Locken gekrönten Kopf in Richtung des Zeigefingers seiner rechten Hand, der vorsichtig angehoben ist und einen nachdenklichen Ausdruck annimmt, um vielleicht die Aufmerksamkeit auf den kleinen Vogel zu lenken, der mit zarte Pflege hält und versteckt sich in der linken Hand. Italien, 19. Jahrhundert. cm 90h
Powered by Anticoantico
Anticoantico srl unipersonale P.Iva 02264621208 REA BO-425315 Capitale sociale 50.000€ interamente versato
Disclaimer | Privacy Policy