Cod: 237734
GRUPPE VON VIER WALNUSSARMSTÜHLEN
Epoche: 18. Jh.
ARBEIT 51. GRUPPE VON VIER WALNUSSARMSTÜHLEN Gruppe von vier Walnusssesseln mit geformter Rückenlehne und Sitz; Das nüchterne Dossal am abgerundeten Scheitelpunkt zeigt oben eine entzückende Schnitzerei mit einem phytomorphen Motiv. gebogene Armlehnen, geriffelte konische Stützen wie die schlanken Stützen, die einen geformten Gürtel verbinden, geschmückt mit einer Kerbe ähnlich der der Wirbelsäule. Genua, Übergangszeit zwischen Ludwig XV. Und Ludwig XVI. (Zweite Hälfte des 18. Jahrhunderts).
Powered by Anticoantico
Anticoantico srl unipersonale P.Iva 02264621208 REA BO-425315 Capitale sociale 50.000€ interamente versato
Disclaimer | Privacy Policy